Genusswelt

„GENUSSWELT – BURG OBERNBERG“ vom 15. – 17.09.2017

„…der TREFFPUNKT für ESS & TRINKKULTUR und LEBENSSTIL…“

Kunsthaus re- Seminarhaus li
Die neu renovierten Häuser „Kunsthaus“ (re) und „Seminarhaus“ (li) stehen für die „Genusswelt“ zur Verfügung.

Das stilvolle Burgareal wird zum „TREFFPUNKT für ESS & TRINKKULTUR und LEBENSSTIL im INNVIERTEL“, wo  BESUCHER / KUNDEN in einem Ambiente empfangen werden, wie es kein zweites Mal in der Region zu finden ist. Angeboten werden regionale nationale und internationale Spezialitäten, Bioprodukte, Wohnen, Kunst + Kunsthandwerk, Home & Garden, Kosmetik, Mode + Accessoires, Reisen und Tourismus.

"Ess- und Trinkkultur" stehen hoch im Kurs. Produzenten und Lieferanten aus Nah und Fern kümmern sich um eine Vielfalt an hochwertigen Angeboten.
„Ess- und Trinkkultur“ stehen hoch im Kurs. Produzenten und Lieferanten aus Nah und Fern kümmern sich um eine Vielfalt an hochwertigen Angeboten.
In der „Genusswelt“ findet der Besucher viele Anbieter, Ideengeber und Produkte, die alle zu einem angenehmen Lebensstil beitragen können.
In der „Genusswelt“ findet der Besucher viele Anbieter, Ideengeber und Produkte, die alle zu einem angenehmen Lebensstil beitragen können.

Die Besucher – viele werden aus dem Innviertel und dem angrenzenden Bayern kommen- erwartet eine Auszeit vom Alltag. Die „GENUSSWELT – BURG OBERNBERG“ ist ein bißchen wie ein KURZURLAUB in der Nähe. Eine wunderbare Umgebung, eine stilvolle Atmosphäre und hochwertige Produkte und Programmpunkte, all das gleich um´s Eck… 

Mit freundlichen Grüßen,

Clemens LUDWIG – Projektleitung

Veranstalter: PROJEKT\TEAM 4864 Attersee, Palmsdorf 37

M: +43 (0) 664 422 7828       E: c.ludwig@ladonna.at

ZVR:  635710947 / UID: ATU 435 38 800

 

Rosenbogen im barocken Garten hinter dem KUNSTHAUS
Rosenbogen im barocken Garten hinter dem KUNSTHAUS

Das Innviertel hat nicht nur viele authentische Landschaften und eine ausgeprägte Regionalkultur zu bieten, man versteht hier auch gut zu leben. Viele suchen im Urlaub und auf Reisen nach jenen Qualitäten, die man zu Hause gerne übersieht: Gutes Essen mit Bezug zu Saison und Region, hochwertige, vielleicht sogar noch handwerklich hergestellte Produkte, die es nicht in jedem Baumarkt gibt…

Wenn das alles noch auf einem historischen Platz zu einem Fest  zusammenfindet, der wie gemacht ist für einen  gemeinsamen Auftritt all dieser Elemente, dann könnte es sich gut um die „Genusswelt“ handeln, die 2017 hier Premiere feiern wird.

Kunsthaus und Ambiente
Kunsthaus und Ambiente mit Blick Richtung Bayern- Bad Füssing im Hintergrund links

Einen besseren Überblick über qualitätsvolle, originelle, regionale Produkte und Dienstleistungen werden Sie kaum finden. Alle Sinne, nicht zuletzt der Gaumen, werden angenehm angeregt: Hier, am schönsten Platz am Inn, direkt an der Grenze zu Bayern, treffen sich im Herbst alle zu einem informativen, niveauvollen und vor allem lebenslustigen Fest. Sehen wir uns dort?

Galerie im Kunsthaus
Galerie im Kunsthaus

Auch Künstler tragen mit ihren Werken viel zur Attraktivität einer Region bei. In der größten Galerie für zeitgenössische Kunst – regional und international- kommen moderne Werke besonders gut zur Geltung. Im Rahmen der „GENUSSWELT“ wird von den Veranstaltern eine eigene Ausstellung unter dem Titel „Kunst-Genuss“ zusammengestellt

Kunsthaus
Kunsthaus Obernberg am Inn

Das Burgareal beinhaltet auf seinen ca. 20.000 Quadratmetern viele reizvolle Aus- Ein- und Anblicke. Eine historische Gartenanlage, den besten Aussichtspunkt zum Inn, den Burggraben mit alten Bäumen, Reste der mittelalterlichen Burgmauer…

Kunsthaus hinter dem Feldkreuz
Kunsthaus hinter dem Feldkreuz

 

SEMINARHAUS BURG OBERNBERG
SEMINARHAUS BURG OBERNBERG

Modeschau der Fa. Wenger bei der "Biermärzeröffnung 2016" Foto: Tourismusverein S´Innviertel

Modeschau der Fa. Wenger bei der „Biermärzeröffnung 2016“ Foto: Tourismusverein S´Innviertel