Burgveranstaltungen

“Es muss nicht immer Picasso sein” Teil 2 der Trilogie

Vernissage: Fr, 6.5.2022, 19:30

Ausstellungsdauer: 7.5.-29.5.2022

Geöffnet Sa+So 14-18h

Graphische Arbeiten, Aquarelle, Zeichnungen, Gemälde der Ecole de Paris aus der MAECENAS Sammlung und Privatbesitz.

Darunter Werke von: Ackermann, Adami, Avetrani, Alechinsky, Belleud, Bonnefoit, Brayer, Braque, Buffet, Calder, Chagall, Charoy, Daumier, Dali, Derain, v.Dongen, Dammeron, Dufresne, Domergue, d Espagnat, Edzard, Favory, Fini, Friesz, Garache, Guerin, Hensel, Klimek, de Krysto, Lartigue, Lhote, Le Fauconnier, Luce, , Marchou, Minaux, Miro, Monory, Monticelli, Picasso, Piet, Roche, Savreux, Survage, Vassilieff, Vlaminck und weiteren Künstlern.

In der angeschlossenen Sonderschau werden aktuelle Originalarbeiten der an der Cote d Azur lebenden Künstlerin Catherine Dammeron gezeigt.

Eintritt frei

Okt
3
So
Ausstellung  Alice Dittmar Karin Herber – INNlandschaften – großformatige Zeichnungen @ KUNSTHAUS BURG OBERNBERG
Okt 3 um 14:00 – Okt 17 um 18:00