Ausstellungen


 „Kultur INN-spiriert“

 

ARGE Kunst und Kultur – Mitten im Innviertel

Auftakt-Ausstellung im KUNSTHAUS Burg Obernberg

Vernissage: Fr, 21. April 2017, 19:30 Uhr

 

Drei Innviertler Kulturinstitutionen – Römer-Erlebnismuseum Altheim, DARINGER Kunstmuseum Aspach, KUNSTHAUS Burg Obernberg – gründeten im vergangenen Herbst die ARGE „Kunst und Kultur – Mitten im Innviertel“, um Kunst und Kultur in der Region zu stärken.

Mit der Ausstellung „Kultur INNspiriert“ setzt die ARGE in Zusammenarbeit mit der „Innviertler Künstlergilde“ ihren ersten Schwerpunkt in zeitgenössischer Kunst. Die präsentierten Arbeiten rücken das künstlerische Schaffen der Region Innviertel in den Blickpunkt. Teilnehmende Künstlerinnen und Künstler:

Beer Rudi, Brandmeyer Alexander, Ecker Pamela, Fessl Günther, Fessl Johanna, Fink Silvia, Friedwagner Wolfgang, Gruber Maria, Herkner Harald, Hinterberger Andrea, Holzinger Walter, Kettl Josef, Kirmann Hanna, Laven Rolf, Ortner Helga, Ortner Hermann Osterberger Paul, Perseis Christine, Persterer Mario, Polterauer Hans, Rager Sonja, Ringl Linda, Sagmeister Andreas, Schafellner Günther, Selinger Anita, Sens Martina, Vie Mela, Wallner Robert, Wimmer Fröhlich Margit, Wimmer-Röck Elisabeth

Ausstellung: Sa, 22. April bis So, 21. Mai 2017

Geöffnet: Fr, Sa, So 14:00-18:00 Uhr – Eintritt frei!